• 1
  • 2

Was macht Ihr Unternehmen zu „Best in Class"?

Nachhaltigen Erfolg und die Erreichung einer Marktführerschaft garantiert auf Dauer immer nur Ihr professionelles und ganzheitliches Management. Dazu gehört eine konsequente Ausrichtung auf den Kunden und die aktuelle Geschäftslage genauso wie die aktive Planung und Entwicklung der Zukunft. Ein auf diese Weise zukunftsorientiertes Management erfordert einen hohe Beherrschung vielfältigster Facetten und die Fähigkeit, diese in einem stimmigen Ganzen zu orchestrieren.

Wo steht Ihr Unternehmen?

Sind Sie Vollsortimenter, Nische/Spezialist oder undefiniert?

Profitabilität

Als Vollsortimenter können Sie Ihren Kunden „One-Stop-Shopping" anbieten und über strategischen Einkauf und Skaleneffekte Ihrer Infrastruktur die Kostenführerschaft erreichen. Als Spezialist können Sie über Alleinstellungsmerkmale in Produkten und Service höhere Preise generieren und über eine schlanke Infrastruktur die Kosten optimieren. Zwischen diesen beiden Polen ist es schwieriger, ausreichende Margen zu realisieren: Eine mittlere Spezialisierung und Sortimentsbreite, die sich oft historisch entwickelt hat, erlaubt in der Regel weder Preisführerschaft noch eine optimale Kostenstruktur".

Wie steht es um Ihre Produkte?

Strategie2

Managen Sie die Bestände und Ressourceneinsatz entsprechend der Produktlebenszyklen geschickt, so bringen Sie die aktuellen Schnelldreher-Produkte (Cash Cows) mit hoher Marge in den Markt und können daraus laufend Aktivierungsenergie in die Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte transferieren. Produktion und Bestand von Auslaufprodukten werden entsprechend der Rest-Gängigkeit gesteuert. Das Portfolio wird laufend aktiv bereinigt, um gebundene Kapazitäten schnellstmöglich für rentable Produkte freizumachen.